Morgensonne

Vor ein paar Tagen noch waren wir an der Ostsee und beim morgendlichen Strandspaziergang konnte ich die Bienen beim Frühstück beobachten.

ostseebienen

Diese Strandspaziergänge in der Morgensonne waren ein angenehmes Ritual. Auch wenn die Brötchen, die ich zuvor beim Bäcker geholt habe, manchmal etwas sandig zuhause ankamen.

Am Strand begegnen einem dabei nicht nur Bienen, Jogger oder Frühbader, sondern manchmal auch einsame Socken. Diese rote, einsame Socke, die ich fand, hob ich auf und hängte sie über den Zaun auf der Düne…

Dort hing sie tagelang. Niemand vermisste sie. Niemand erlöste sie aus ihrer Einsamkeit. Wer weiß, ob sie immer noch dort hängt?

 

 

(Fotos: Sara Ritter – privat)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.